... und was das Café noch so bietet !

Rechtzeitig reservieren.



Weitere Musikvideos auf unserem YouTube-Kanal. Viel Spaß dabei.

Veranstaltungen 2024

alle Veranstaltungen können ab sofort reserviert werden.


Download
Jahreskalender 2024
Alle Veranstaltungen auf eine Blick. Jahreskalender 2024. Änderungen vorbehalten.
Jahreskalender_2024_homepage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 352.8 KB

Im Jubiläumsmonat Juni erhält jeder Gast bei den Veranstaltungen ein Glas Sekt.


Learning to Fly „Storytellers“

Hommage an die großen Rockpoeten

9. Juni 2024

Beginn 18:00 Uhr, Einlass 17 Uhr

Eintritt AK 16 Euro VvK 14 Euro pP

Mit Martin Hauke ist Gitarrist und Gründungsmitglied der Braunschweiger Rolling Stones Tribute Band „VOODOO LOUNGE“ und Juan Schmid kennt man als Sänger der Hannoverschen Soulformation „SOULVIERTEL“

 

Künstler wie Bob Dylan, Tom Waits, Bruce Springsteen, Paul Simon und Tom Petty sind Rockpoeten. Mit Ihren Songs haben sie Musikgeschichte geschrieben und ihre Werke haben Generationen von Singer/Songwritern den Blueprint zu eigenen Erfolgen gegeben.

 

Mit ihrem Programm „Storytellers“ schaffen Martin Hauke und Juan Schmid einen aufrichtigen Tribut an diese außergewöhnlichen Songschreiber. Teils in eigenen Arrangements, doch immer nah am Original, spielen und erzählen die 2 Musiker vom Schaffen dieser und anderer Weltkünstler, deren Leben und der Story hinter dem Song. 

 

Hört man den beiden zu, spürt man ihre Liebe zu dieser Musik. Mal sanft und spärlich dosiert, mal mit großer Kraft, setzen sie gekonnt ihre Gitarren und Stimmen ein. Dabei spielen sie jedoch immer respektvoll hinter dem Song. So erwartet den Zuschauer ihrer Konzerte, ein unplugged Programm vorgetragen mit Charme, Spielfreude und großer Leidenschaft.

 



Jazzkonzert

16. Juni 2024,

Beginn18:00 Uhr, Einlass 17 Uhr

Preis pP 20 Euro

Als „The Brudy Ensemble“ haben sie kürzlich ein Album im Sextett veröffentlicht, nach Abbenrode kommen Karsten Brudy und Lars Bernsmann mit der Sängerin Corinna Fiedler im Trio mit ihrer Version von Western Swing, und hawaiianisch angehauchten Jazz. Die Kombination Pedal Steel Guitar, E-Gitarre und Gesang dürfte hierzulande ziemlich einzigartig sein. Es wird eine Mischung aus virtuosen Gitarrenarrangements im Wechsel mit träumerisch schwebenden Slidepassagen präsentiert. Mit ihrer ausdrucksstarken Stimme verleiht Corinna Fiedler ausgewählten Perlen aus dem American Songbook sowie der ein oder anderen Folk- und Coutrynummer ein neues und emotionales Gewand.

 

Hier zwei Videos vom Jazzfrühstück 2023.



für Kinder

geschrieben und gezeichnet von Mirjam Jasmin Strube

Eintritt frei